Willkommen im Kino Bad Wildungen
in der Wandel- u. Konzerthalle Reinhardshausen

Willkommen im Kino Bad Wildungen
in der Wandel- u. Konzerthalle Reinhardshausen
Kino Bad Wildungen-Reinhardshausen Logo

Eintrittspreise

Eintritt: 8,90 €
Ermäßigt: 7,90 € (mit Gästekarte)

*Bei einer Filmlaufzeit ab 120 Min. wird ein Überlängenzuschlag von 1,00 € erhoben.

Kino Bad Wildungen in der Wandelhalle

Getränkeverkauf vor jeder Vorstellung

Kino Bad Wildungen Getränke

Der besondere Film

Veranstalter der Reihe „Der besondere Film“ ist die Stadt Bad Wildungen. Jeweils am letzten Dienstag im Monat werden ausgewählte Filme gezeigt. Das Programm wird von einer Arbeitsgruppe aus filminteressierten Bad Wildunger Bürgerinnen und Bürgern erstellt. Auch Sie können Ihre Ideen einbringen.

Bei Interesse kontaktieren Sie uns unter folgender E-Mail: robert.hilligus@bad-wildungen.de

Herzlich willkommen im Kino BW-Reinhardshausen

Unser Programm/Filmübersicht

Die Kinovorstellungen finden wöchentlich jeweils am Dienstag und Freitag statt. Hier der Spielplan als PDF-Download oder zum ausdrucken.

Natürlich müssen wir uns an die aktuellen Hygiene- und Abstandsregeln halten, um Ihre und unsere Sicherheit zu gewährleisten. Bitte beachten Sie die Informationen hier auf der Website und in unserem Kino.

Während der Kinovorstellung brauchen Sie keinen Mund-/Nasenschutz zu tragen.

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen vor Ort gerne zur Verfügung!

Das perfekte Geheimnis

Das perfekte Geheimnis

Fr. 23. Oktober, 19.30 Uhr

Komödie
mit Karoline Herfurth, Jella Hase, Jessica Schwarz, Elyas M‘Barek, Florian David Fitz, Frederick Lau und Wotan Wilke Möhring

Drei Frauen und vier Männer: Jeder hat ein Handy, das macht insgesamt sieben Mobiltelefone. Ein Spiel an einem geselligen Abend, bei dem alle eingehenden Nachrichten mit allen geteilt werden, gewinnt bald eine Eigendynamik und fördert pikante Lebenslügen und Geheimnisse ans Licht…
(122 Min., FSK: ab 12 Jahre)

*Überlänge

Berlin Alexanderplatz

Berlin Alexanderplatz

Di. 27. Oktober, 19.00 Uhr

Drama
mit Welket Bungué, Jella Haase, Albrecht Schuch

Francis ist die Flucht von Nordafrika nach Europa gelungen. Er hofft, in Berlin Fuß fassen zu können. Einfacher gesagt als getan. Er widerseht den Angeboten, in Hasenheide mit Drogen zu dealen, kann allerdings nicht verhindern, immer näher an den neurotischen Quartiergeber Reinhold zu rücken. Francis macht die Bekanntschaft der Clubbesitzerin Eva und des Callgirls Mieze. Erstmals verspürt er Glück. Nicht jeder vergönnt ihm das.
(180 Min., FSK: ab 12 Jahre)

*Überlänge

Ruf der Wildnis

Ruf der Wildnis

Fr. 30. Oktober, 19.30 Uhr

Abenteuer
mit Harrison Ford, Omar Sy

Neuadaption des Jack -London-Klassikers.
Buck wächst behütet in Kalifornien auf. Doch das schöne Leben währt nicht lange: Der liebenswerte Hund wird entführt, ausgerechnet in das gefährliche und ungemütliche Alaska, das in Zeiten des Goldrauschs Mitte des 19. Jahrhunderts nur so wimmelt vor merkwürdigen Gestalten und fragwürdigem Gesindel. Als er zu einem Rudel Schlittenhunde kommt, muss Buck seine Führungsqualitäten beweisen. Und schließlich findet er auch noch seinen Platz im Leben.
(100 Min., FSK: ab 6 Jahre)

Happy Burnout

Happy Burnout

Di. 03. November, 19.30 Uhr

Komödie
mit Wotan Wilke Möhring, Anke Engelke

Rasante Komödie mit viel Situationskomik über Alt-Punk Fussel, Lebenskünstler und Systemverweigerer, der sich kurzerhand einen Burnout diagnostizieren lässt, um nicht aus dem Leistungsbezug herauszufallen…
(106 Min. / FSK: ab 6 Jahre)

Das perfekte Geheimnis

Das perfekte Geheimnis

Fr. 06. November, 19.30 Uhr

Komödie
mit Karoline Herfurth, Jella Hase, Jessica Schwarz, Elyas M‘Barek, Florian David Fitz, Frederick Lau und Wotan Wilke Möhring

Drei Frauen und vier Männer: Jeder hat ein Handy, das macht insgesamt sieben Mobiltelefone. Ein Spiel an einem geselligen Abend, bei dem alle eingehenden Nachrichten mit allen geteilt werden, gewinnt bald eine Eigendynamik und fördert pikante Lebenslügen und Geheimnisse ans Licht…
(122 Min., FSK: ab 12 Jahre)

*Überlänge

Auf der Couch in Tunis

Auf der Couch in Tunis

Di. 10. November, 19.30 Uhr

Komödie
mit Golshifteh Farahani, Majd Mastoura, Aïsha Ben Miled

Die Psychologin Selma hat einen wahnwitzigen Plan: Sie will in ihr Heimatland Tunesien zurückkehren, um dort eine Praxis für Psychotherapie zu eröffnen. Das Vorhaben der selbstbewussten Französin stößt erst einmal auf Skepsis und Widerstand – aber auch auf sehr großes Interesse …
(89 Min. / FSK: ab 6 Jahre)

Dancing Queens

Dancing Queens

Fr. 13. November, 19.30 Uhr

Komödie
mit Diane Keaton, Jacki Weaver, Pam Grier, Rhea Perlman

Etwas außerhalb von Phoenix lebt eine Rentner-Kommune Sun Springs in einem beschaulichen, von Palmbäumen gesäumten Vorort – perfekt, um eine ruhige Kugel zu schieben und einen entspannten Lebensabend zu verbringen. Als Martha (Diane Keaton) jedoch nach Sun Springs kommt, ist Schluss mit dem vermeintlich eintönigen Rentnerleben …
(91 Min. / FSK: o. Altersangabe)

Der Junge muss an die frische Luft

Der Junge muss an die frische Luft

Di. 17. November, 19.30 Uhr

Komödie/Drama
mit Julius Weckauf, Sönke Möhring

Die gleichermaßen komische wie bewegende Kindheitsgeschichte des bekannten Komikers Hape Kerkeling, basierend auf seinem gleichnamigen autobiographischen Bestseller.
(99 Min., FSK: ab 6 Jahre)

Gott, du kannst ein Arsch sein!

Gott, du kannst ein Arsch sein

Fr. 20. November, 19.30 Uhr

Komödie
mit Til Schweiger, Heike Makatsch, Jürgen Vogel

Steffis Leben könnte nicht schöner sein: Sie ist jung, hat einen tollen Freund, den Schulabschluss in der Tasche und eine Ausbildungsstelle in Aussicht. Die Abschlussfahrt soll nach Paris gehen. Doch dann erhält die 16-Jährige unerwartet eine niederschmetternde Diagnose: Ihr bleibt nicht mehr viel Zeit zum Leben. Der Bus nach Paris fährt ohne sie… Genau jetzt tritt Zirkusartist Steve in Steffis Leben. Er hat einen Führerschein und bietet an, sie kurzerhand nach Paris zu fahren …
(98 Min. / FSK: ab 6 Jahre)

Kiss Me Kosher

Kiss me Kosher

Di. 24. November, 19.30 Uhr

Komödie
mit Moran Rosenblatt, Luise Wolfram, Rivka Michaeli

Shira betreibt eine Bar namens “The Jewish Princess”, die von ihrer eigenwilligen Oma Berta, die heimlich eine Beziehung mit ihrem palästinensischen Nachbarn pflegt, finanziell unterstützt wird. Die junge Frau hatte viele Freundinnen, aber mit Maria aus Stuttgart meint sie es ernst und zieht mit ihr zusammen. Shiras jüngerer Bruder, der mit seinem Dokumentarfilmprojekt allen auf die Nerven geht, verrät den Eltern, dass die beiden Frauen heiraten wollen. Das Chaos ist programmiert und dann melden sich auch Marias Eltern zum Besuch an.
(106 Min. / FSK: ab 12 Jahre)

Es ist zu deinem Besten

Es ist zu deinem Besten

Fr. 27. November, 19.30 Uhr

Komödie
mit Heiner Lauterbach, Hilmi Sözer, Jürgen Vogel

Sie könnten unterschiedlicher kaum sein: Arthur ist ein konservativer Wirtschaftsanwalt und lebt in einer prächtigen Stadtvilla in Berlin. Kalle ist Bauarbeiter und ein Kumpeltyp mit erhöhtem Aggressionspotential. Und der harmoniebedürftige Yus arbeitet als Physiotherapeut. Eines haben die drei Schwäger aber gemeinsam: Ihre Töchter haben sich verliebt! Arthurs Tochter Antonia lässt ihre Hochzeit mit einem aufstrebenden Anwalt platzen, weil sie ihr Herz an einen linken Weltverbesserer verloren hat. Kalles Tochter Luna ist einem Aktfotografen verfallen, der sich als früherer Klassenkamerad ihres Vaters entpuppt. Und Yus’ Tochter Sophie schwänzt heimlich die Schule, um jede freie Sekunde mit Andi zu verbringen, der Kontakte zur Drogenszene hat. Also schließt das ungleiche Väter-Trio einen heimlichen Pakt: Die ungeliebten Schwiegersöhne in spe müssen weg!
(91 Min., FSK: ab 12 Jahre)

Das perfekte Geheimnis

Das perfekte Geheimnis

Di. 01. Dezember, 19.30 Uhr

Komödie
mit Karoline Herfurth, Jella Hase, Jessica Schwarz, Elyas M‘Barek, Florian David Fitz, Frederick Lau und Wotan Wilke Möhring

Drei Frauen und vier Männer: Jeder hat ein Handy, das macht insgesamt sieben Mobiltelefone. Ein Spiel an einem geselligen Abend, bei dem alle eingehenden Nachrichten mit allen geteilt werden, gewinnt bald eine Eigendynamik und fördert pikante Lebenslügen und Geheimnisse ans Licht…
(122 Min., FSK: ab 12 Jahre)

*Überlänge

Happy Burnout

Happy Burnout

Fr. 04. Dezember, 19.30 Uhr

Komödie
mit Wotan Wilke Möhring, Anke Engelke

Rasante Komödie mit viel Situationskomik über Alt-Punk Fussel, Lebenskünstler und Systemverweigerer, der sich kurzerhand einen Burnout diagnostizieren lässt, um nicht aus dem Leistungsbezug herauszufallen…
(106 Min. / FSK: ab 6 Jahre)

Gott, du kannst ein Arsch sein!

Gott, du kannst ein Arsch sein

Di. 08. Dezember, 19.30 Uhr

Komödie
mit Til Schweiger, Heike Makatsch, Jürgen Vogel

Steffis Leben könnte nicht schöner sein: Sie ist jung, hat einen tollen Freund, den Schulabschluss in der Tasche und eine Ausbildungsstelle in Aussicht. Die Abschlussfahrt soll nach Paris gehen. Doch dann erhält die 16-Jährige unerwartet eine niederschmetternde Diagnose: Ihr bleibt nicht mehr viel Zeit zum Leben. Der Bus nach Paris fährt ohne sie… Genau jetzt tritt Zirkusartist Steve in Steffis Leben. Er hat einen Führerschein und bietet an, sie kurzerhand nach Paris zu fahren …
(98 Min. / FSK: ab 6 Jahre)

Der Junge muss an die frische Luft

Der Junge muss an die frische Luft

Fr. 15. Dezember, 19.30 Uhr

Komödie/Drama
mit Julius Weckauf, Sönke Möhring

Die gleichermaßen komische wie bewegende Kindheitsgeschichte des bekannten Komikers Hape Kerkeling, basierend auf seinem gleichnamigen autobiographischen Bestseller.
(99 Min., FSK: ab 6 Jahre)

Weihnachts- u. Neujahrspause

Spielbeginn ist wieder ab Dienstag, 12.01.2021

James Bond 007: Keine Zeit zu sterben

James Bond 007: Keine Zeit zu sterben

Di. 12. Januar, 19.00 Uhr

Action/Thriller
mit Daniel Craig, Léa Seydoux, Ralph Fiennes

Nachdem sich James Bond auf Jamaika zur Ruhe gesetzt hat, wird er von seinem alten Freund Felix Leiter kontaktiert. Dieser bittet ihn darum, einen entführten Wissenschaftler zu retten, wobei Bond auf die Spur des mit neuer Technik ausgestatteten Bösewichts Safin kommt.
(163 Min. / FSK: ab 12 Jahre)

*Überlänge

Kino Bad Wildungen-Reinhardshausen Logo
Willkommen im Kino BW-Reinhardshausen

Die Kinovorstellungen finden wöchentlich jeweils am Dienstag und Freitag statt. Hier der Spielplan als PDF-Download oder zum ausdrucken.

Natürlich müssen wir uns an die aktuellen Hygiene- und Abstandsregeln halten, um Ihre und unsere Sicherheit zu gewährleisten. Bitte beachten Sie die Informationen hier auf der Website und in unserem Kino. 

Während der Kinovorstellung brauchen Sie keinen Mund-/Nasenschutz zu tragen.

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen vor Ort gerne zur Verfügung!

Eintrittspreise

Eintritt: 8,90 €
Ermäßigt: 7,90 € (mit Gästekarte)

*Bei einer Filmlaufzeit ab 120 Min. wird ein Überlängenzuschlag von 1,00 € erhoben.

Getränkeverkauf vor jeder Vorstellung.

Der besondere Film

Veranstalter der Reihe „Der besondere Film“ ist die Stadt Bad Wildungen. Jeweils am letzten Dienstag im Monat werden ausgewählte Filme gezeigt. Das Programm wird von einer Arbeitsgruppe aus filminteressierten Bad Wildunger Bürgerinnen und Bürgern erstellt. Auch Sie können Ihre Ideen einbringen. Bei Interesse kontaktieren Sie uns unter folgender E-Mail: robert.hilligus@bad-wildungen.de

Unser Programm/Filmübersicht

Das perfekte Geheimnis

Das perfekte Geheimnis

Fr. 23. Oktober, 19.30 Uhr

Komödie
mit Karoline Herfurth, Jella Hase, Jessica Schwarz, Elyas M‘Barek, Florian David Fitz, Frederick Lau und Wotan Wilke Möhring

Drei Frauen und vier Männer: Jeder hat ein Handy, das macht insgesamt sieben Mobiltelefone. Ein Spiel an einem geselligen Abend, bei dem alle eingehenden Nachrichten mit allen geteilt werden, gewinnt bald eine Eigendynamik und fördert pikante Lebenslügen und Geheimnisse ans Licht…
(122 Min., FSK: ab 12 Jahre)

*Überlänge

Berlin Alexanderplatz

Berlin Alexanderplatz

Di. 27. Oktober, 19.00 Uhr

Drama
mit Welket Bungué, Jella Haase, Albrecht Schuch

Francis ist die Flucht von Nordafrika nach Europa gelungen. Er hofft, in Berlin Fuß fassen zu können. Einfacher gesagt als getan. Er widerseht den Angeboten, in Hasenheide mit Drogen zu dealen, kann allerdings nicht verhindern, immer näher an den neurotischen Quartiergeber Reinhold zu rücken. Francis macht die Bekanntschaft der Clubbesitzerin Eva und des Callgirls Mieze. Erstmals verspürt er Glück. Nicht jeder vergönnt ihm das.
(180 Min., FSK: ab 12 Jahre)

*Überlänge

Ruf der Wildnis

Ruf der Wildnis

Fr. 30. Oktober, 19.30 Uhr

Abenteuer
mit Harrison Ford, Omar Sy

Neuadaption des Jack -London-Klassikers.
Buck wächst behütet in Kalifornien auf. Doch das schöne Leben währt nicht lange: Der liebenswerte Hund wird entführt, ausgerechnet in das gefährliche und ungemütliche Alaska, das in Zeiten des Goldrauschs Mitte des 19. Jahrhunderts nur so wimmelt vor merkwürdigen Gestalten und fragwürdigem Gesindel. Als er zu einem Rudel Schlittenhunde kommt, muss Buck seine Führungsqualitäten beweisen. Und schließlich findet er auch noch seinen Platz im Leben.
(100 Min., FSK: ab 6 Jahre)

Happy Burnout

Happy Burnout

Di. 03. November, 19.30 Uhr

Komödie
mit Wotan Wilke Möhring, Anke Engelke

Rasante Komödie mit viel Situationskomik über Alt-Punk Fussel, Lebenskünstler und Systemverweigerer, der sich kurzerhand einen Burnout diagnostizieren lässt, um nicht aus dem Leistungsbezug herauszufallen…
(106 Min. / FSK: ab 6 Jahre)

Das perfekte Geheimnis

Das perfekte Geheimnis

Fr. 06. November, 19.30 Uhr

Komödie
mit Karoline Herfurth, Jella Hase, Jessica Schwarz, Elyas M‘Barek, Florian David Fitz, Frederick Lau und Wotan Wilke Möhring

Drei Frauen und vier Männer: Jeder hat ein Handy, das macht insgesamt sieben Mobiltelefone. Ein Spiel an einem geselligen Abend, bei dem alle eingehenden Nachrichten mit allen geteilt werden, gewinnt bald eine Eigendynamik und fördert pikante Lebenslügen und Geheimnisse ans Licht…
(122 Min., FSK: ab 12 Jahre)

*Überlänge

Auf der Couch in Tunis

Auf der Couch in Tunis

Di. 10. November, 19.30 Uhr

Komödie
mit Golshifteh Farahani, Majd Mastoura, Aïsha Ben Miled

Die Psychologin Selma hat einen wahnwitzigen Plan: Sie will in ihr Heimatland Tunesien zurückkehren, um dort eine Praxis für Psychotherapie zu eröffnen. Das Vorhaben der selbstbewussten Französin stößt erst einmal auf Skepsis und Widerstand – aber auch auf sehr großes Interesse …
(89 Min. / FSK: ab 6 Jahre)

Dancing Queens

Dancing Queens

Fr. 13. November, 19.30 Uhr

Komödie
mit Diane Keaton, Jacki Weaver, Pam Grier, Rhea Perlman

Etwas außerhalb von Phoenix lebt eine Rentner-Kommune Sun Springs in einem beschaulichen, von Palmbäumen gesäumten Vorort – perfekt, um eine ruhige Kugel zu schieben und einen entspannten Lebensabend zu verbringen. Als Martha (Diane Keaton) jedoch nach Sun Springs kommt, ist Schluss mit dem vermeintlich eintönigen Rentnerleben …
(91 Min. / FSK: o. Altersangabe)

Der Junge muss an die frische Luft

Der Junge muss an die frische Luft

Di. 17. November, 19.30 Uhr

Komödie/Drama
mit Julius Weckauf, Sönke Möhring

Die gleichermaßen komische wie bewegende Kindheitsgeschichte des bekannten Komikers Hape Kerkeling, basierend auf seinem gleichnamigen autobiographischen Bestseller.
(99 Min., FSK: ab 6 Jahre)

Gott, du kannst ein Arsch sein!

Gott, du kannst ein Arsch sein

Fr. 20. November, 19.30 Uhr

Komödie
mit Til Schweiger, Heike Makatsch, Jürgen Vogel

Steffis Leben könnte nicht schöner sein: Sie ist jung, hat einen tollen Freund, den Schulabschluss in der Tasche und eine Ausbildungsstelle in Aussicht. Die Abschlussfahrt soll nach Paris gehen. Doch dann erhält die 16-Jährige unerwartet eine niederschmetternde Diagnose: Ihr bleibt nicht mehr viel Zeit zum Leben. Der Bus nach Paris fährt ohne sie… Genau jetzt tritt Zirkusartist Steve in Steffis Leben. Er hat einen Führerschein und bietet an, sie kurzerhand nach Paris zu fahren …
(98 Min. / FSK: ab 6 Jahre)

Kiss Me Kosher

Kiss me Kosher

Di. 24. November, 19.30 Uhr

Komödie
mit Moran Rosenblatt, Luise Wolfram, Rivka Michaeli

Shira betreibt eine Bar namens “The Jewish Princess”, die von ihrer eigenwilligen Oma Berta, die heimlich eine Beziehung mit ihrem palästinensischen Nachbarn pflegt, finanziell unterstützt wird. Die junge Frau hatte viele Freundinnen, aber mit Maria aus Stuttgart meint sie es ernst und zieht mit ihr zusammen. Shiras jüngerer Bruder, der mit seinem Dokumentarfilmprojekt allen auf die Nerven geht, verrät den Eltern, dass die beiden Frauen heiraten wollen. Das Chaos ist programmiert und dann melden sich auch Marias Eltern zum Besuch an.
(106 Min. / FSK: ab 12 Jahre)

Es ist zu deinem Besten

Es ist zu deinem Besten

Fr. 27. November, 19.30 Uhr

Komödie
mit Heiner Lauterbach, Hilmi Sözer, Jürgen Vogel

Sie könnten unterschiedlicher kaum sein: Arthur ist ein konservativer Wirtschaftsanwalt und lebt in einer prächtigen Stadtvilla in Berlin. Kalle ist Bauarbeiter und ein Kumpeltyp mit erhöhtem Aggressionspotential. Und der harmoniebedürftige Yus arbeitet als Physiotherapeut. Eines haben die drei Schwäger aber gemeinsam: Ihre Töchter haben sich verliebt! Arthurs Tochter Antonia lässt ihre Hochzeit mit einem aufstrebenden Anwalt platzen, weil sie ihr Herz an einen linken Weltverbesserer verloren hat. Kalles Tochter Luna ist einem Aktfotografen verfallen, der sich als früherer Klassenkamerad ihres Vaters entpuppt. Und Yus’ Tochter Sophie schwänzt heimlich die Schule, um jede freie Sekunde mit Andi zu verbringen, der Kontakte zur Drogenszene hat. Also schließt das ungleiche Väter-Trio einen heimlichen Pakt: Die ungeliebten Schwiegersöhne in spe müssen weg!
(91 Min., FSK: ab 12 Jahre)

Das perfekte Geheimnis

Das perfekte Geheimnis

Di. 01. Dezember, 19.30 Uhr

Komödie
mit Karoline Herfurth, Jella Hase, Jessica Schwarz, Elyas M‘Barek, Florian David Fitz, Frederick Lau und Wotan Wilke Möhring

Drei Frauen und vier Männer: Jeder hat ein Handy, das macht insgesamt sieben Mobiltelefone. Ein Spiel an einem geselligen Abend, bei dem alle eingehenden Nachrichten mit allen geteilt werden, gewinnt bald eine Eigendynamik und fördert pikante Lebenslügen und Geheimnisse ans Licht…
(122 Min., FSK: ab 12 Jahre)

*Überlänge

Happy Burnout

Happy Burnout

Fr. 04. Dezember, 19.30 Uhr

Komödie
mit Wotan Wilke Möhring, Anke Engelke

Rasante Komödie mit viel Situationskomik über Alt-Punk Fussel, Lebenskünstler und Systemverweigerer, der sich kurzerhand einen Burnout diagnostizieren lässt, um nicht aus dem Leistungsbezug herauszufallen…
(106 Min. / FSK: ab 6 Jahre)

Gott, du kannst ein Arsch sein!

Gott, du kannst ein Arsch sein

Di. 08. Dezember, 19.30 Uhr

Komödie
mit Til Schweiger, Heike Makatsch, Jürgen Vogel

Steffis Leben könnte nicht schöner sein: Sie ist jung, hat einen tollen Freund, den Schulabschluss in der Tasche und eine Ausbildungsstelle in Aussicht. Die Abschlussfahrt soll nach Paris gehen. Doch dann erhält die 16-Jährige unerwartet eine niederschmetternde Diagnose: Ihr bleibt nicht mehr viel Zeit zum Leben. Der Bus nach Paris fährt ohne sie… Genau jetzt tritt Zirkusartist Steve in Steffis Leben. Er hat einen Führerschein und bietet an, sie kurzerhand nach Paris zu fahren …
(98 Min. / FSK: ab 6 Jahre)

Der Junge muss an die frische Luft

Der Junge muss an die frische Luft

Fr. 15. Dezember, 19.30 Uhr

Komödie/Drama
mit Julius Weckauf, Sönke Möhring

Die gleichermaßen komische wie bewegende Kindheitsgeschichte des bekannten Komikers Hape Kerkeling, basierend auf seinem gleichnamigen autobiographischen Bestseller.
(99 Min., FSK: ab 6 Jahre)

Weihnachts- u. Neujahrspause

Spielbeginn ist wieder ab Dienstag, 12.01.2021

James Bond 007: Keine Zeit zu sterben

James Bond 007: Keine Zeit zu sterben

Di. 12. Januar, 19.00 Uhr

Action/Thriller
mit Daniel Craig, Léa Seydoux, Ralph Fiennes

Nachdem sich James Bond auf Jamaika zur Ruhe gesetzt hat, wird er von seinem alten Freund Felix Leiter kontaktiert. Dieser bittet ihn darum, einen entführten Wissenschaftler zu retten, wobei Bond auf die Spur des mit neuer Technik ausgestatteten Bösewichts Safin kommt.
(163 Min. / FSK: ab 12 Jahre)

*Überlänge

Menü